Irgendwo zwischen Himmel und Erde

Mit dem Studium fertig zu sein ist irgendwie krasser, als ich gedacht hätte. Und um krass in diesem Fall mal ganz subjektiv zu definieren – ein Gefühl von auf und ab und oben ist unten. Ein angenehm-schwebendes Treibenlassen. Dabei bin ich sehr zufrieden – habe Lust, einen Beruf zu ergreifen, von dem ich nach wie… Weiterlesen Irgendwo zwischen Himmel und Erde

Werbung

Nostalgie

Rückblick. Eigentlich ist es noch ein paar Wochen zu früh, um ein Resümee zu ziehen, denn das mündliche Examen steht noch aus. Und gleichzeitig ist mir bei jedem Gang durch die vertraute Kleinstadt bewusster denn je, dass sich meine Studienzeit dem Ende neigt. Und – so schön es auch war – das ist gut so.… Weiterlesen Nostalgie

Ein Schritt, ein Atemzug.

Fortsetzung: Wandern auf dem Fischerpfad in Portugal Tag 3 (zweiter Wandertag) Der Himmel ist grau. Es regnet in Strömen. Unsere Wetter-App verspricht aber Besserung am Nachmittag. Wir beschließen, unsere luxuriöse Unterkunft ausgiebig zu nutzen. Machen Yoga, frühstücken unten im gemütlichen kleinen Bistro und spielen eine Runde Backgammon. Die kleine Elektro-Heizung brauchten wir in der Nacht… Weiterlesen Ein Schritt, ein Atemzug.

Durchatmen

Diesmal passt die Kategorie sogar richtig gut: Wanderlust nicht im übertragenen, sondern im eigentlichen Sinne! Denn nach dem Examen war klar: Raus muss es gehen. Weg vom Schreibtisch, und in die frische Luft. Wandern, atmen – leben. Vom Fischerpfad in Portugal hatte mir letztes Jahr eine Freundin erzählt. An den Klippen der wilden Westküste entlang,… Weiterlesen Durchatmen

Kindertage

Ein Weihnachtsgedicht aus aktuellem Anlass.    Es ist so weit, alle Welt fährt nach Hause, Für die wohlvertraute Weihnachtspause; Zeit mit Freunden, alten Bekannten, Der Familie, Zwangs- und Wahlverwandten, Die alljährliche Festtagssause.   Weg von der Arbeit, von Schreibtisch und Co., Zurücklehnen, durchatmen – was bin ich froh, Dass Geschenke besorgt sind und Zutaten auch,… Weiterlesen Kindertage

Boulevard du Canada

Familienurlaub in Kanada. Mein erster ‚Roadtrip‘ in Nordamerika. Städte, Natur, Auto. Impressionen.  Die Niagara-Fälle So seltsam das klingen mag – ich bin positiv überrascht. Denn obwohl sich ein Teil von mir auf ein beeindruckendes Naturschauspiel eingestellt hat, hat ein anderer Teil auch versucht, die Erwartungen nicht all zu sehr in die Höhe schnellen zu lassen.… Weiterlesen Boulevard du Canada