Die Höhlen-OP

Die Operationstechnik erster Wahl für einen Eingriff dieser Art. Sie ersetzt in unserem Fall die Laparotomie, bei der der Bauch vom Brustkorb bis kurz unter den Bauchnabel aufgeschnitten wird. Ein deutlich invasiverer Eingriff, der länger ausheilen und ein höheres Infektionsrisiko bergen würde; und von dem der Patientin obendrein eine riesige Narbe übrig bliebe. Die Endoskopie,… Weiterlesen Die Höhlen-OP

Werbung

Gedanken am Morgen

Ein Pop-Up-Buch über die Befindlichkeiten einer werdenden Mutter. Das rosa Heft in Din A4, über die Zeit bunt ergänzt um Ultraschall-Schnappschüsse, Kurven und Laborergebnissen, könnte so manch Zwölfjährige vor Neid erblassen lassen. Ziemlich abenteuerlich sieht es am Ende aus. Für die Studenten besteht für die tägliche Morgenbesprechung Anwesenheitspflicht. Deren Sinn und Zweck erschließt sich mir… Weiterlesen Gedanken am Morgen

Planning Familial

Seit den Terroranschlägen sind Sicherheitskontrollen ein fester Bestandteil des Pariser Alltags geworden. Ob bei Betreten der Galerie Lafayette, des Geschäfts MUJI im angesagten jüdischen Viertel Marais, des unterirdischen Einkaufskomplexes bei ‚Les Halles‘ oder einem Kinobesuch im UGC. Auch das Krankenhaus, das ich jeden Morgen für den ‚Stage‘ (mein Praktikum) aufsuche, ist seitdem nur über einen Seiteneingang… Weiterlesen Planning Familial

Arztqualitäten

Serine ist im letzten Semester ihrer Ausbildung zur Allgemeinmedizinerin. Da in Frankreich oft Hausärzte die gynäkologische Betreuung von Frauen übernehmen, verbringt sie die letzten sechs Monate ihrer Facharztausbildung in der gynäkologischen Notaufnahme. Bevor wir die Patientin aufrufen, erklärt sie mir kurz, dass sie das junge Mädchen bereits letzte Woche betreut hat. Die 18-Jährige hatte zu Hause einen… Weiterlesen Arztqualitäten

Hello World!

Madame C. ist ziemlich entspannt. Zumindest entspannter, als ich mir eine Frau in den Wehen vorgestellt hätte. Zum großen Teil ist das der Periduralanästhesie zu verdanken, für die sich in Frankreich sehr viele Frauen entscheiden. Den Wunsch, eine ‚ganz natürliche‘ Geburt zu erleben, gibt es hier seltener als in Deutschland. Hebamme Aurélie untersucht die Patientin sorgfältig und… Weiterlesen Hello World!